RADIO DARC berichtet in Kurzwellen-Sondersendungen von der 24. IARU-Region 1-Konferenz aus Landshut

  • 13.04.17 16:32
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   ÖVSV Dachverband

Rainer, DF2NU, berichtet:

Das RADIO DARC Team wird eine große Kurzwellensendung aussenden die sich an ein Zielgebiet von 1 Million Funkamateuren als potentielle Hörer richtet.
Die Wahl der Frequnzen ist so erfolgt, dass wohl  fast ein weltweiter Empfang möglich sein wird. Auf vier angemieteten Frequenzen wird RADIO DARC zur IARU-Tagung  im bayerischen Landshut im September live berichten und dabei sogar  300 kW Sender und Vorhangantennen mit 20 dB Gewinn einsetzen.

Als Sendepartner dient die ORS in Wien-Moosbrunn.

Gesendet wird in englischer Sprache, damit man uns auch international verstehen kann.

Presseaussendung dazu in englischer Sprache

Presseaussendung dazu auf Deutsch

Im Scheinwerfer

OE3KYS, OM Karl, von PRO Niederösterreich für sein Engagement im Bereich Notfunk ausgezeichnet

12. Mai 2017 18:43

OE3KYS (OM Karl Speckmayr) wurde für sein ehrenamtliches, freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Bereich INNOVATION IM EHRENAMT für seine Leitung des Not- und Katastrophenfunkreferates durch "PRO Niederösterreich" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

30 Jahre Funkaustellung Laa/Thaya

24. April 2017 09:28

Seit 1987 ist die Funkausstellung in Laa/Thaya ein Fixpunkt im Terminkalender der Funkamateure.

Weiterlesen

Karte der österreichischen Umsetzer auf Google Maps

8. November 2016 11:07

Erst vor kurzer Zeit haben wir hier darüber berichtet, dass es eine Karte der slowenischen Umsetzer auf Goggle Maps gibt - nun hat OM Christian, OE3CQB, die selbe Idee für die österreichischen ...

Weiterlesen