Amateurfunk bietet als faszinierende und sinnvolle Freizeitbeschäftigung die Möglichkeit, sich selbst auf vielen Gebieten weiterzubilden. Technisches Tüfteln kann dabei mit einzigartigen Naturerlebnissen verbunden werden, während weltweit Freundschaften entstehen und gepflegt werden.

Funkamateurinnen und Funkamateure kommunizieren und experimentieren mit drahtlosen Kommunikationsverfahren in Ihrer Freizeit aus Freude an der Technik, im Rahmen einer internationalen Community, die viele Freundschaften  entstehen lässt.

Der Verein Der Verein

Der Österreichische Versuchssenderverband (ÖVSV) ist die Interessensvertretung der Funkamateurinnen und Funkamateure in Österreich. Die Kernaufgabe dieses unabhängigen und gemeinnützigen Vereins ist die Förderung des völkerrechtlich geregelten Amateurfunkdienstes und seiner Mitglieder. Funkamateure sind staatlich geprüft und betreiben weltweiten, experimentellen Funk, einschließlich Satelliten-, Not- und Katastrophenfunk.

Der ÖVSV wurde 1926 gegründet und ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter, gemeinnütziger, österreichweit tätiger Verein, dessen Funktionäre alle ehrenamtlich tätig sind. Er ist das österreichische Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU), des weltweiten Verbandes aller nationalen Amateurfunkverbände.

Der ÖVSV ist in einen Dachverband mit zehn Teilorganisationen gegliedert. Für jedes Bundesland besteht ein eigener Landesverband. Für die beim österreichischen Bundesheer beschäftigten Funkamateurinnen und Funkamateure gibt es die gleichrangige Austrian Military Radio Society (AMRS).

Mehr über den Österreichischen Versuchssenderverband ...

Da für den Dachverband des ÖVSV als Mitglieder lediglich die neun Landesverbände und die Austrian Military Radio Society (AMRS) vorgesehen sind (Ausnahme: Auslandsmitglieder), ist eine Mitgliedschaft beim ÖVSV nur über eine (oder mehrere) dieser Teilorganisationen möglich, und wir bitten Interessenten, sich an einen der auf dieser Seite angeführten Landesverbände bzw. an die AMRS zu wenden!

Anleitung für Logbook of the World (LOTW) verfügbar!

20. Februar 2017 14:41

Das Logbook of the World (LOTW) der ARRL ist neben den guten alten Papier-QSL-Karten heutzutage das Mittel der Wahl, um QSLs auf elektronischem Wege auszutauschen. ...

Weiterlesen

Kurzzeit-Diplom Special Olympics World Winter Games

20. Februar 2017 11:16

Special Olympics #austria2017 – Funken für einen guten Zweck

Weiterlesen

Persönliches Sonderrufzeichen OE2017 zu den Special Olympics World Winter Games

20. Februar 2017 09:30

Für den Zeitraum 14. März bis 26. März kann direkt beim jeweils zuständigen Fernmeldebüro das Sonderpräfix OE2017 beantragt werden. Die Kosten dafür betragen etwa 25 EUR. ...

Weiterlesen

Deutschland-Rundspruch 7/2017, 7. KW

16. Februar 2017 18:30

Deutschland-Rundspruch Nummer 7 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 7. Kalenderwoche 2017. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen: - Rundfunk- und Amateurfunkdienst: Schutzanspruch und Schutzkriterien - "Simulieren, bauen, staunen" - Nachlese zur 40. GHz-Tagung Dorsten - Interview mit Margot Käßmann auf YouTube erschienen - Vorankündigung zum 36. Bergheimer Flohmarkt - Sonder-DOK FTK17 zum 2. FUNK.TAG in Kassel - Anfang April werden alle DARC-E-Mail-Weiterleitungen abgeschaltet - Aktuelle Conteste und - Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Weiterlesen

OE3KJN/mm wird den Atlantik überqueren

16. Februar 2017 10:19

Herbert OE3KJN wird wieder den Atlantik von West nach Ost überqueren. Wie vor 2 Jahren wird er auf Kurzwelle QRV sein - diesmal aber auch in PACTOR und wird auch Position Reports abgeben. ...

Weiterlesen

Marine Funker Club Austria auf der Tullner Bootsmesse

16. Februar 2017 10:14

Lizenzierte Funkamateure können von der Messe aus über die UKW- oder der GMDSS-Kurzwellenstation Betrieb machen.

Weiterlesen

CW Treffen in Wien

21. Februar 2017 18:00

CW Enthusiasten treffen einander vierteljährlich zu einem Erfahrungsaustausch.

Weiterlesen

Vortrag: SOTA - Einer für Alle, Alle für Einen

23. Februar 2017 18:00

Im Rahmen des Februar-Infoabends des MAFC gibt es einen Vortrag über SOTA: - Summits On The Air“. Sowohl die aktive Seite, als „Aktivierer“, als auch die eher passive Seite des „Jägers“ werden behandelt und es werden von mir alle notwendigen Informationen gegeben, um SOTA erfolgreich auszuüben.

Weiterlesen

CW-Schule Graz: Beginn CW Kurs 2017

24. Februar 2017 18:00

Am Freitag den 24. März 2017 beginnt die CW-Schule Graz erneut mit einem CW-Kurs

Weiterlesen

Infoabend Amateurfunkausbildung Salzburg

24. Februar 2017 18:00 - 24. Februar 2017 19:00

Kostenloser Infoabend an der VHS Salzburg. Um Anmeldung wird gebeten (sieh Link unten)

Weiterlesen

A'Funk kompakt 02-17 Innsbruck

24. Februar 2017 18:30

Arduino – Einführung und Anwendungen für den Funkamateur

Weiterlesen

Monatliche ÖVSV Notfunkrunde mit Rundspruch

1. März 2017 18:45

Die nächste OE-weite Notfunkrunde mit Rundspruch wird am Mittwoch, den 1. März 2017 um 17:45 UTC (18:45 Uhr Lokalzeit) auf der Frequenz 3643 KHz LSB stattfinden.

Weiterlesen

Monatsversammlung des LV Tirol

3. März 2017 18:30

Der Landesverband Tirol lädt zur regelmäßig stattfindenden Monatsversammlung.

Weiterlesen

Dritter Funkflohmarkt in Ebenfurth

4. März 2017 08:00

Da der Fasching heuer später endet (Aschermittwoch ist erst am 01. März), findet der beliebte und mittlerweile dritte Flohmarkt heuer am Samstag den 04. März ab 08 Uhr statt. ...

Weiterlesen

5. YL – Runde des MAFC

4. März 2017 16:30

Am 4.März 2017 findet die 5.YL-Runde des MAFC statt, die ich, OE3YTA, Tina mit OE3XMC dem Clubcall des Mödlinger Amateurfunkclubs um 16.30 LT auf 3740 Khz ± QRM leiten werde. ...

Weiterlesen

Internationale YL-Aktivität zum Weltfrauentag 2017

5. März 2017 08:00 - 5. März 2017 12:00

Zum vierten Mal wird von der YL Gruppe des DARC und Sophie, F4DHQ, eine Fiunkaktivität anlässlich des Internationalen Frauentags durchgeführt, und zwar am Sonntag, 5. ...

Weiterlesen