Amateurfunk bietet als faszinierende und sinnvolle Freizeitbeschäftigung die Möglichkeit, sich selbst auf vielen Gebieten weiterzubilden. Technisches Tüfteln kann dabei mit einzigartigen Naturerlebnissen verbunden werden, während weltweit Freundschaften entstehen und gepflegt werden.

Funkamateurinnen und Funkamateure kommunizieren und experimentieren mit drahtlosen Kommunikationsverfahren in Ihrer Freizeit aus Freude an der Technik, im Rahmen einer internationalen Community, die viele Freundschaften  entstehen lässt.

Der Verein Der Verein

Der Österreichische Versuchssenderverband (ÖVSV) ist die Interessensvertretung der Funkamateurinnen und Funkamateure in Österreich. Die Kernaufgabe dieses unabhängigen und gemeinnützigen Vereins ist die Förderung des völkerrechtlich geregelten Amateurfunkdienstes und seiner Mitglieder. Funkamateure sind staatlich geprüft und betreiben weltweiten, experimentellen Funk, einschließlich Satelliten-, Not- und Katastrophenfunk.

Der ÖVSV wurde 1926 gegründet und ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter, gemeinnütziger, österreichweit tätiger Verein, dessen Funktionäre alle ehrenamtlich tätig sind. Er ist das österreichische Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU), des weltweiten Verbandes aller nationalen Amateurfunkverbände.

Der ÖVSV ist in einen Dachverband mit zehn Teilorganisationen gegliedert. Für jedes Bundesland besteht ein eigener Landesverband. Für die beim österreichischen Bundesheer beschäftigten Funkamateurinnen und Funkamateure gibt es die gleichrangige Austrian Military Radio Society (AMRS).

Mehr über den Österreichischen Versuchssenderverband ...

Wie werde ich Mitglied?

Da für den Dachverband des ÖVSV als Mitglieder lediglich die neun Landesverbände und die Austrian Military Radio Society (AMRS) vorgesehen sind (Ausnahme: Auslandsmitglieder), ist eine Mitgliedschaft beim ÖVSV nur über eine (oder mehrere) dieser Teilorganisationen möglich, und wir bitten Interessenten, sich an einen der auf dieser Seite angeführten Landesverbände bzw. an die AMRS zu wenden!

Aktuelle Nachrichten

Deutschland-Rundspruch 2/2017, 2. KW

12. Januar 2017 18:30

Deutschland-Rundspruch Nummer 2 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 2. Kalenderwoche 2017. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen: - Norwegen beginnt mit der Abschaltung von UKW-Stationen - 60-m-Band in DL und PowerSDR v2.7.2 - ADDX e.V. feiert 50. Gründungsjubiläum mit Sondersendung - Jetzt für das nächste DARC-Seminar anmelden! - Freie Plätze in Funktionsträgerseminaren im Februar und März - Aktuelle Conteste und - Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Weiterlesen

OÖ, Salzburg: 47 erfolgreich abgelegte Amateurfunkprüfungen 2016

11. Januar 2017 17:08

Wie das Fernmeldebüro für Oberösterreich und Salzburg mitteilt, wurden 2016 insgesamt 47 Amateurfunkprüfungen erfolgreich absolviert.

Weiterlesen

Morsekurs der CW-Schule Graz ab 24. Februar

9. Januar 2017 09:09

Am Freitag den 24. März 2017 beginnt die CW-Schule Graz erneut mit einem CW-Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger.

Weiterlesen

Update: Jeden (?) Dienstag DMR Support Runde

5. Januar 2017 11:13

UPDATE: Die Supportrunden werden hinkünftig an DIENSTAGEN stattfinden, das nächste Mal am 17.1.2017. Unklar ist noch, ob sie vierzentägig oder einmal pro Monat stattfinden werden! ...

Weiterlesen

Rufzeichenliste Deutschland veröffentlicht

31. Dezember 2016 15:20

Die deutsche Bundesnetzagentur hat eine Liste aller ausgegebenen deutschen Rufzeichenm mit Stand 1.12.2016 veröffentlicht.

Weiterlesen

Ehrung für Funkamateur

31. Dezember 2016 11:49

Nach einer Begrüßung durch unseren Obmann Herbert OE5HHP und einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr gab es für unser Mitglied Robert Platzer OE5PRL noch eine besondere Überraschung, denn er wurde mit der ...

Weiterlesen

Veranstaltungen und Termine

Amateurfunkprüfung in Salzburg

19. Januar 2017 09:00

Das Fernmeldebüro für Oberösterreich und Salzburg teilt mit, dass am Donnerstag, 19. Jänner 2017, beginnend um 09:00 Uhr, Amateurfunkprüfungen stattfinden.

Weiterlesen

Workshop des ADL 303 / MAFC: UKW – Conteste

21. Januar 2017 09:30 - 21. Januar 2017 14:00

Wie bereits in früheren Rundsprüchen angekündigt, findet in den Räumlichkeiten des ÖVSV Dachverbandes ein Einführungsworkshop zum Thema UKW Contest statt.

Weiterlesen

160m Aktivitätsrunde

23. Januar 2017 20:00

Am Montag den 23. Jänner 2017 findet wieder eine 160m Aktivitätsrunde statt. Wir treffen uns um 20:00 Uhr Lokalzeit auf der QRG 1882 KHz +- QRM. ...

Weiterlesen

Vortrag „Digitaler Sprachbetrieb für Einsteiger“, von Kurt, OE1KBC

26. Januar 2017 18:00

Einführung für OM`s, YL`s und XYL`s, welche in die Betriebsarten D-STAR, DMR und/oder C4FM einsteigen wollen, jedoch Angst vor diesen Betriebsarten und der Programmierung haben.

Weiterlesen

Icebird Talk: QRP von den Malediven

26. Januar 2017 19:00

Als 8Q7WK war Wolfgang OE1MWW mit einem Elecraft KX3 und QRP Leistung in JT65 QRV auf den Malediven.

Weiterlesen

Monatliche ÖVSV Notfunkrunde mit Rundspruch

1. Februar 2017 18:45

Die nächste OE-weite Notfunkrunde mit Rundspruch wird am Mittwoch, den 1. Februar 2017 um 17:45 UTC (18:45 Uhr Lokalzeit) auf der Frequenz 3643 KHz LSB stattfinden. ...

Weiterlesen

AMRS YL-Runde

4. Februar 2017 16:30

Am Samstag, den 4.Februar 2017 um 16:30 LT werden wir am 80m Band auf der QRG 3,740 MHz +/- QRM QRV sein. Die Leitstelle mit dem Callsign OE3XRC werde ich, Marion OE3YSC übernehmen. ...

Weiterlesen