QRV aus dem Urlaub über Satellit QO-100 statt Kurzwelle

  • 14.09.21, 10:23
  • Mike Zwingl, OE3MZC
  •   OE3 ÖVSV Dachverband

Jahrelang habe ich meine Kurzwellenstation im Urlaub betrieben. Egal ob aus Namibia, den Malediven oder aus Kroatien, immer war mein FT-100 und eine Multibandantenne für Kurzwelle mit im Gepäck, wobei schon mal das Gewicht des Handgepäcks hart an der Grenze der Fluglinien war.

Diesmal wollte ich mal ganz auf Satellitenfunk setzen. Dies scheint aus mehreren Gründen interessant:

  1. Die Verbindung ist unabhängig von den Kurzwellenausbreitungsbedingungen und dem Solaren Flux, der immer noch sehr niedrig ist.

  2. Die nötige Anlage ist sehr kompakt und leicht und passt in einen kleinen Plastikkoffer.

  3. Die Antenne ist klein

  4. Keine Probleme mit EMV-Störungen durch elektrische Anlagen

Um meinen Plan umzusetzen suchte ich eine besonders einfach aufzubauende und robuste Lösung um am geostationären Satelliten ESHAILSAT2 (Quatar-OSCAR-100) sende-u. empfangsbereit zu werden. Dazu habe ich Antonio, CT1FFU, der über seine Firma DXPATROL verschiedene Komponenten für QO-100 anbietet. Ich wollte die Up-Link und Down-Link Zwischenfrequenzen so legen, dass man mit einem einfachen 70cm SSB-Gerät OHNE VOLLDUPLEX SAT-Mode Betrieb machen kann. Die Antwort von Antonio kam schnell und klar: „Gib uns 6 Wochen Zeit und Du bekommst eine „Groundstation“. (https://www.dxpatrol.pt/index.php/kits)

 

Tatsächlich bietet DXPATROL nun das Model GROUNDSTATION an, das in einem Gehäuse alle nötigen Komponenten enthält um auf QO-100 qrv zu werden:

  • UP-Converter

  • Down-Converter

  • GPS-stabilisierter Oszillator

  • 10Watt Endstufe

  • PTT-Umschaltung mit Vox

  • LNB und optionale Antenne

Damit benötigte ich nur noch einen YAESU FT-817 als Transceiver und einen Satellitenspiegel für Campinganwendung und eine 12V Batterie (LiFePO4). Ich habe die Anlage mit wenigen Handgriffen jeden Tag am Strand aufgebaut, und die Ausrichtung der Antenne mittels Bake und Handy-APP (SatellitePointer) war ein Kinderspiel. Ich habe wahlweise einen kleinen 37cm Offsetspiegel oder einen etwas größeren 70cm Offsetparabol verwendet. Der Spiegel war dabei nur in die Sitzfläche eines klappbaren Campingsessels gelehnt und mit der Batterie beschwert, sodass der Wind die Antenne nicht verdrehen konnte. Der Sessel musste fast bis ans Wasser, da einige Bäume die Sicht zum QO-100 verstellten. Die Signale waren mit dem 70cm Offset in beide Richtungen sehr stark. Selbst mit dem kleinen 37cm Spiegel war das Signal gut zu hören und nur ca. 6dB schwächer als die Bake.

In wenigen Tagen gelangen mir sowohl vom Strand als auch vom Appartment viele Verbindungen, darunter Indien, Brasilien, Namibia, Russland und viele Gespräche mit Europa und Österreich!

Der 20Ah Akku hat mehrere Tage durchgehalten und musste nur selten aufgeladen werden. Gleichzeitig konnte ich auch WINLINK mit dem Soundcard-Modem VARASAT über das permanente Gateway IS0GRB in Sardinien betreiben und Nachrichten und Emails empfangen.

Ich bin sehr zufrieden mit meiner portablen SATCOM-Anlage, die ich auch für den Not-KATfunk empfehlen kann, weil sie so einfach aufzubauen und zu betreiben ist- vorausgesetzt man hat freie Sicht zum Satelliten in Südöstlicher Richtung.

Zur Nachahmung empfohlen!

73 de 9A/OE3MZC/p

 

Im Scheinwerfer

60m-Band und 630m-Band nun in Österreich für den Amateurfunk freigegeben!

22. Dezember 2020, 14:37

Dank der ständigen Bemühungen seitens des ÖVSV ist die Fernmeldebehörde nun unserem Wunsch nachgekommen und hat die Freigabe für das 630m Band und das 60m Band verlautbart.

Weiterlesen

Vortrags-Video ist online: Inside Galileo: Wie funktioniert das Satelliten-Navigationssystem?

29. November 2019, 07:38

Vortrag zum Thema " Inside Galileo (DE): Wie funktioniert das Satellitennavigationssystem?" von DI Bernhard Isemann (OE3BIA), Mitarbeiter der European Space Agency (ESA).

Weiterlesen

Projekt "Deutsche Amateurfunkgeschichte – heute für morgen erzählt"

24. September 2018, 12:19

90 Jahre nach der Gründung gibt es noch immer keine repräsentative Chronik des Amateurfunks in Deutschland. Die bisherigen und durchaus verdienstvollen Darstellungen sind vergriffen, lückenhaft oder nicht ausreichend faktengesichert. Der DARC sieht sich nicht veranlasst, ein historisches Projekt zu gestalten oder zu fördern. Sein Archiv ist nicht zugänglich.

Weiterlesen

Digitale Sprachbetriebsarten für Einsteiger

15. Mai 2018, 09:38

Unter diesem Titel wurde von Kurt OE1KBC am 9.5.2018 ein Vortrag im ADL313 gehalten. Davon gibt es einen professionellen Videomitschnitt!

Weiterlesen

Neues Merkblatt Notfallkommunikation

5. April 2018, 09:40

Das Referat Notfunk hat ein aktuelles Merkblatt für die Notfallkommunikation veröffentlicht, das auf 2 Seiten das Allerwichtigste zusammenfasst.

Weiterlesen

Videos und Pressespiegel

  • 11.08.21, 12:00
  • Willi Kraml, OE1WKL (Red.)
  •   Alle Verbände ÖVSV Dachverband

2021

10.08. Alpe Adria 2021 VHF contest and SOTA on Ötscher - dks Joe, OE5JFE   ♦
03.08. Ferienspiel "Funk" in der NÖN
- dks Babsi, OE3YCB   ♦
01.06. SOTA auf der Haindlmauer im Gesäuse - dks Joe, OE5JFE   ♦
11.04. SOTA Schneeschuh-Tour zum Schreinl
 - dks Joe, OE5JFE   ♦
26.03. SOTA Schneeschuh-Tour und Schiabfahrt am Krippenstein und Speikberg
 - dks Joe, OE5JFE   ♦
20.02. SOTA Erstaktivierung des Klosterkogel bei Admont
 - dks Joe, OE5JFE   ♦
15.02. SOTA Winteraktivierung am Wasserklotz
 - dks Joe, OE5JFE   ♦
08.02. Es funkt bei den Amateuren (in Tulln)
 

 

2020

14.10. “Ischler Woche”: Bericht über die Vorstandswahlen des OV Bad Ischl, ADL504 - dks Info, OE2IKN   ♦
06.10. SOTA Erstaktivierung des Fuscher-Kar-Kopf, 3331m
 - dks Joe, OE5JFE   ♦
27.09. Bericht über ADL 622 in der Kleinen Zeitung
 - dks Gerhard, OE6PGM    ♦
17.09. SOTA - Amateurfunk am Hieselberg (849m)
 - dks Christian, OE5HCE    ♦
17.09. SOTA Video von Zwillingskogel und Teufelsmauer - dks Christian, OE5HCE    ♦
06.09. SOTA - Amateurfunk am Hohen Kreuz (2.837m)
- dks Christian, OE5HCE   
15.08. SOTA Video vom Lungauer und Steirischen Kalkspitz 
- dks Christian, OE5HCE   ♦
13.07. 3 SOTA Videos:
- dks Joe, OE5JFE:   ♦

12.07. SOTA Video vom Hohen Gjaidstein (2.794 m) - dks Christian, OE5HCE   ♦
30.04. Artikel zur Hedi-Lamarr-Notfunkübung (AOEC) auf FM4
- dks Herbert, OE3KJN   ♦
30.04. APA Pressemeldung zu AOEC 2020 - dks Herbert, OE3KJN   ♦
19.02. Bericht der "Ischler Woche" zur Eisstock-Partie von ADL504 - dks Info, OE2IKN   ♦
13.01. Amateurfunkkurs in LINZ - web  ---  Amateurfunkkurs in Linz - Printausgabe - dks Gerhard, OE6PGM   ♦

 

 

2019

26.11. SOTA Aktivierung des höchsten Berges von Hokkaido dem Asahi-dake JA8/KK-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in "ALPENPOST"  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

30.10. Bild-Bericht zu AFU-Treffen in Gössl 2019 in  "ISCHLER WOCHE" - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.10. SOTA-Video vom Ostrawitz (1.823m) OE/OO-391 - dks Christian, OE5HCE   ♦

14.10. SOTA Video: Aktivierung des Rishirizan JA8/SY-001 - dks Joe, OE5JFE   ♦

03.10. SOTA Video von der Hohen Veitsch (1981m) - OE/ST-121 - dks Christian, OE5HCE   ♦

02.10. Bericht zum Herbst Field Day in Gosau 2019 in der ISCHLER WOCHE - dks Ingo, OE2IKN  ♦

21.09. SOTA Video vom Leonsberg/Zimnitz - dks Christian, OE5HCE   ♦

03.08. Bild-Bericht der ISCHLER WOCHE zum AFU-Treffen in Gosau - dks Ingo, OE2IKN  ♦

15.07. SOTA-Video von der Großen Zinne (2.999m - Erstaktivierung!) - dks Christian, OE5HCE   ♦

07.04. SOTA Video vom Hochbuchberg und vom Gaisberg - dks Joe, OE5JFE   ♦

04.04. SOTA-Video vom Großglockner (3.798m) dks Christian, OE5HCE   ♦

17.03. Bericht in "MeinBezirk" über den Arduino Day beim ÖVSV - dks Ferdinand, OE3DBW  ♦

17.02. Bericht in der ALPENPOST - Eisstöckeln ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

16.02. Bericht zur Eisstockpartie von ADL 504  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

18.01. Funkamateure sind allzeit bereit (meinbezirk.at)  ♦

16.01. Bitte kommen! ("Meine Geschichte" im Gailtaler)  - dks Ingo, OE2IKN  ♦

Ältere Meldungen (2018, 2017, 2016, 2015)