Deutschland-Rundspruch 3/2020, 4. KW

23. Januar 2020, 18:30

Deutschland-Rundspruch Nummer 3 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 4. Kalenderwoche 2020. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen: - Bundesnetzagentur gestattet 70-MHz-Betrieb ab sofort bis zum Jahresende - DARC DL-Länderstandswertung für das Jahr 2019 - "Interview unter dem Turm" Folge 17 mit Steffen Schöppe, DL7ATE - YOTA Subregional Camp in Belgrad, Serbien - 7. Hamnet-Treffen am Grandsberg am 8. Februar - bitte anmelden - Aktuelle Conteste und - Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Weiterlesen

Österreich Rundspruch - auch diesmal wieder im Livestream !

18. Januar 2020, 06:00

Auch diesen Sonntag wieder live: Der Österreich Rundspruch!

Weiterlesen

Deutschland-Rundspruch 2/2020, 3. KW

16. Januar 2020, 18:30

Deutschland-Rundspruch Nummer 2 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 3. Kalenderwoche 2020. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen: - Medien berichten über DX-Weltrekord unterhalb 9 kHz - Bundesnetzagentur sperrt 4,5 Millionen unsichere Produkte - Jetzt zum Funktionsträgerseminar anmelden: Noch wenige freie Plätze für den Februartermin - Peter Glasmacher, DK5DC, silent Key - Aktuelle Conteste und - Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Weiterlesen

Videos und Pressespiegel

15. Januar 2020, 08:00

13.01. Amateurfunkkurs in LINZ - web --- Amateurfunkkurs in Linz - Printausgabe - dks Gerhard, OE6PGM ♦

Weiterlesen

Ein Jahr ÖVSV - Wünsche zum Jahreswechsel

1. Januar 2020, 15:26

Es ist wichtig, dass wir auch für das kommende Jahr 2020 zusammenhalten, gemeinsam die Herausforderungen meistern und Spaß an den vielen Facetten des  Amateurfurfunks haben.

Weiterlesen

Wie kommen Beiträge auf die Webseite, in einen Rundspruch oder in die QSP?

Ganz einfach: Email an news@ml.oevsv.at  (für Webseiten und Rundsprüche) bzw. an qsp@oevsv.at (für die QSP). Im Betreff das gewünschte Medium (ZB DV, oder QSP...) und eventuell ein kurzer Titel.

Nähere Infos hier

NEU in dieser Rubrik:

Aus der Detailsansicht von Veranstaltungen kann nun ein Kalendereintrag mittels "Download Event" in den eigenen Terminkalender übernommen werden!

Vienna Radio Meetings in OE1

27. Januar 2020, 19:00 - 27. Januar 2020, 22:00

Pizzeria Fantastica ,Wagramer Straße 154, 1220 Wien. Gleich bei der U-Bahn-Station Kagran.

Weiterlesen

Jugendtreff LV1

30. Januar 2020, 19:00 - 30. Januar 2020, 22:00

Unser neuer Newcomer-Referent Matthias OE1MPR stellt sich vor und bespricht mit euch Aktivitäten für 2020. Newcomer herzlich willkommen.

Weiterlesen

Amateurfunkkurs in St. Pölten

31. Januar 2020, 16:30

Ab Ende Jänner veranstaltet die Ortsgruppe St. Pölten (ADL-304) des österreichischen Versuchssenderverbandes (ÖVSV) ...

Weiterlesen

Amateurfunkkurs in Ried

1. Februar 2020, 16:00

Kursstart: 01. Februar 2020 um 16.00 Uhr im im Gasthaus Mayr in 4911 Geiersberg Nr. 19

Weiterlesen

EME Aktivität 2020 in Khünegg

3. Februar 2020, 12:00 - 8. Februar 2020, 01:15

Anfang Feber 3.2. bis 7.2. 2020 ist ein interessanter Event in der Südsteiermark, wo das hochdotierte EME Team von HB9Q zu Werner OE6FNG bzw. OE6V Team kommt.

Weiterlesen

ÖVSV-Notfunkrunde mit Rundspruch

5. Februar 2020, 18:45

Die nächste OE Notfunkrunde findet am Mittwoch den 5. Februar um  18:45 LT auf der Frequenz 3643 kHz LSB statt.

Weiterlesen

274. Clubabend ADL 305 Tulln-Stockerau

6. Februar 2020, 18:00

Kronauerhof Asparnstraße 2 3442 Kronau 02272 / 72110 Google Maps

Weiterlesen

Februar-Clubabend der Bad Ischler Funkamateure im OAFV - ADL504

7. Februar 2020, 20:00

Dieser findet in unserem Clublokal GH. „Zur Wacht“ in A-5350 Strobl, Schöffaustraße 2 statt.

Weiterlesen

Galileo

Live Stream von der Ham Radio: Bühnenshow des ÖVSV

Vortrag "Digitale Sprachbetriebsarten für Einsteiger" von OE1KBC

Ham Radio 2019: Projekte des ÖVSV

Click here!

Amateurfunk bietet als faszinierende und sinnvolle Freizeitbeschäftigung die Möglichkeit, sich selbst auf vielen Gebieten weiterzubilden. Technisches Tüfteln kann dabei mit einzigartigen Naturerlebnissen verbunden werden, während weltweit Freundschaften entstehen und gepflegt werden.
Funkamateurinnen und Funkamateure kommunizieren und experimentieren mit drahtlosen Kommunikationsverfahren in Ihrer Freizeit aus Freude an der Technik, im Rahmen einer internationalen Community, die viele Freundschaften  entstehen lässt. 
Der Verein Der Verein

Der Österreichische Versuchssenderverband (ÖVSV) ist die Interessensvertretung der Funkamateurinnen und Funkamateure in Österreich. Die Kernaufgabe dieses unabhängigen und gemeinnützigen Vereins ist die Förderung des völkerrechtlich geregelten Amateurfunkdienstes und seiner Mitglieder. Funkamateure sind staatlich geprüft und betreiben weltweiten, experimentellen Funk, einschließlich Satelliten-, Not- und Katastrophenfunk.

Der ÖVSV wurde 1926 gegründet und ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter, gemeinnütziger, österreichweit tätiger Verein, dessen Funktionäre alle ehrenamtlich tätig sind. Er ist das österreichische Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU), des weltweiten Verbandes aller nationalen Amateurfunkverbände.

Der ÖVSV ist in einen Dachverband mit zehn Teilorganisationen gegliedert. Für jedes Bundesland besteht ein eigener Landesverband. Für die beim österreichischen Bundesheer beschäftigten Funkamateurinnen und Funkamateure gibt es die gleichrangige Austrian Military Radio Society (AMRS).

Mehr über den Österreichischen Versuchssenderverband ...

Da für den Dachverband des ÖVSV als Mitglieder lediglich die neun Landesverbände und die Austrian Military Radio Society (AMRS) vorgesehen sind (Ausnahme: Auslandsmitglieder), ist eine Mitgliedschaft beim ÖVSV nur über eine (oder mehrere) dieser Teilorganisationen möglich, und wir bitten Interessenten, sich an einen der auf dieser Seite angeführten Landesverbände bzw. an die AMRS zu wenden!