Amateurfunk bietet als faszinierende und sinnvolle Freizeitbeschäftigung die Möglichkeit, sich selbst auf vielen Gebieten weiterzubilden. Technisches Tüfteln kann dabei mit einzigartigen Naturerlebnissen verbunden werden, während weltweit Freundschaften entstehen und gepflegt werden.

Funkamateurinnen und Funkamateure kommunizieren und experimentieren mit drahtlosen Kommunikationsverfahren in Ihrer Freizeit aus Freude an der Technik, im Rahmen einer internationalen Community, die viele Freundschaften  entstehen lässt. 

Der Verein Der Verein

Der Österreichische Versuchssenderverband (ÖVSV) ist die Interessensvertretung der Funkamateurinnen und Funkamateure in Österreich. Die Kernaufgabe dieses unabhängigen und gemeinnützigen Vereins ist die Förderung des völkerrechtlich geregelten Amateurfunkdienstes und seiner Mitglieder. Funkamateure sind staatlich geprüft und betreiben weltweiten, experimentellen Funk, einschließlich Satelliten-, Not- und Katastrophenfunk.

Der ÖVSV wurde 1926 gegründet und ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter, gemeinnütziger, österreichweit tätiger Verein, dessen Funktionäre alle ehrenamtlich tätig sind. Er ist das österreichische Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU), des weltweiten Verbandes aller nationalen Amateurfunkverbände.

Der ÖVSV ist in einen Dachverband mit zehn Teilorganisationen gegliedert. Für jedes Bundesland besteht ein eigener Landesverband. Für die beim österreichischen Bundesheer beschäftigten Funkamateurinnen und Funkamateure gibt es die gleichrangige Austrian Military Radio Society (AMRS).

Mehr über den Österreichischen Versuchssenderverband ...

Da für den Dachverband des ÖVSV als Mitglieder lediglich die neun Landesverbände und die Austrian Military Radio Society (AMRS) vorgesehen sind (Ausnahme: Auslandsmitglieder), ist eine Mitgliedschaft beim ÖVSV nur über eine (oder mehrere) dieser Teilorganisationen möglich, und wir bitten Interessenten, sich an einen der auf dieser Seite angeführten Landesverbände bzw. an die AMRS zu wenden!

IARU Region 3 feiert ihr 50-jähriges Bestehen

19. April 2018 10:50

Vor 50 Jahren, am 12. April 1968, wurde in Sydney ein Regionalarm der Internationalen Amateurfunk-Union IARU gegründet.

Weiterlesen

Videos und Pressespiegel

19. April 2018 10:00

18.04. Pressebericht ISCHLER WOCHE zur Jahreshauptversammlung von ADL504 - dks Ingo, OE2IKN ♦ 14.04. Bericht in heise.de über Amateurfunk für den Notfall - dks Christof, OE8BCK ♦ 12.04. ...

Weiterlesen

Leitstationen für ÖVSV Notfunkrunden im 2. Halbjahr 2018 gesucht

18. April 2018 09:08

Nach der Sommerpause beginnen im September 2018 wieder die monatlichen Notfunkrunden des ÖVSV. Für die Termine, 3. Oktober, 7. November und 6. Dezember werden noch Leitstationen gesucht.

Weiterlesen

HAM RADIO 2019 wieder Ende Juni

18. April 2018 08:58

Der Termin für die HAM RADIO 2019 steht fest: Vom 21. bis 23. Juni 2019 treffen sich in Friedrichshafen zum 44. Mal Freunde des Amateurfunks aus aller Welt. ...

Weiterlesen

Am 18. April ist der "Tag des Amateurfunks": World Amateur Radio Day!

13. April 2018 16:10

Der 18. April erinnert an die Gründung der International Amateur Radio Union IARU. Der World Amateur Radio Day ist Anlass, die wichtige Aufgabe drahtloser Kommunikation in der modernen Welt hervorzuheben.

Weiterlesen

55 Jahre AMRS-Ortsstelle Fliegerhorst Zeltweg: Jubiläums-Rundspruch am 6. April 2018

13. April 2018 12:00

Am 6. April erinnerten wir beim AMRS-Rundspruch auf 80m (3.700kHz) an die Gründung des ADL 064 vor 55 Jahren, am 1. April 1963.

Weiterlesen

Deutschland-Rundspruch 15/2018, 15. KW

12. April 2018 19:30

Deutschland-Rundspruch Nummer 15 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 15. Kalenderwoche 2018. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen: - 3. FUNK.TAG in der Messe Kassel schließt mit positivem Fazit - Erster 2200-m-Transatlantikkontakt durch US-Funkamateur - SSTV-Award anlässlich 40 Jahre internationale bemannte Flüge - TV-Sendung "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit - Die Radiostation Grimeton, Schweden" - Einladung zum 10. D-Star-Digitalfunktreffen am 12. Mai auf dem Grandsberg - 5. Ottobeurer Notfunksymposium am 5. Mai - Sonderstation OE18M zum Internationalen Marconi-Tag - Aktuelle Conteste und - Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Weiterlesen

Rufzeichenliste - Neuauflage per 4.4.2018

12. April 2018 12:00

Rufzeichenliste - Neuauflage per 4.4.2018

Weiterlesen

SDR Grundlagen und Anwendungen im Amateurfunk

9. April 2018 15:00

Wer zu den Begriffen "IQ-Signal" und "Digitaler Downconverter" und deren Anwendung im Amateurfunk schon immer mehr wissen wollte, findet hier Antworten ... (auch als Video verfügbar)

Weiterlesen

Wie kommen Beiträge auf die Webseite, in die QSP, oder in einen Rundspruch?

Ganz einfach: Email an news@ml.oevsv.at.

 

Nähere Infos hier

Aktivitätsabend der ALLS OE3 OE3XNA

18. April 2018 18:00

Wie auch schon 2017 veranstaltet die ALLS OE3 jeden 3.Mittwoch im Monat einen Aktivitätsabend für alle, die sich für Notfunk interessieren. Er soll dazu dienen, die Erreichbarkeit in OE3 auf den verschiedensten Bändern zu erproben.

Weiterlesen

Tullnerfelder Fieldday 2018 (ADL305)

20. April 2018 12:00 - 22. April 2018 18:00

Fieldday ADL 305 (Tullnerfeld) beim Atomkraftwerk Zwentendorf

Weiterlesen

Sonderstation OE18M QRV

21. April 2018 00:01

Am Samstag, dem 21. April 2018, dem „Internationalen Marconi-Tag“, zählt OE18M als eine der rund 25 IMD-Stationen weltweit für das IMD-Diplom.

Weiterlesen

Amateurfunkmesse Fiera del Radioamatore

21. April 2018 08:00 - 22. April 2018 23:00

Amateurfunkmesse Fiera del Radioamatore

Weiterlesen

13. Blaulichttag in Purkersdorf

21. April 2018 11:00 - 21. April 2018 17:00

13.Blaulichttag der Einsatzorganisationen in Purkersdorf Mit Vorführungen - auch vom ÖVSV !

Weiterlesen

9. QTH-Locator-Schießen 2018

21. April 2018 18:00

Amateurfunkverein „meets“ Schützenverein! Die Ortstellen St. Johann i.T. (ADL 709) und AMRS TÜPl-Hochfilzen (ADL 078) laden dich und deine Familie zum diesjährigen QTH-Locator-Schießen wieder recht herzlich ein.

Weiterlesen

Amateurfunkprüfungen Wien / NÖ / Bgld

25. April 2018 08:30

Im Fernmeldebüro Wien / Niederösterreich / Burgenland finden am 25.4.2018  BEI BEDAF (!! Zusatztermin!!) Amateurfunkprüfungen statt.

Weiterlesen

A1 Telekom Austria beim Girls Day

26. April 2018 09:00

Österreichs größtes Telekommunikationsunternehmen ist am 26. April von ca 09:00 bis 15:00 mit ihrer Clubstation OE1XAW beim Wiener Töchtertag = Girls Day dabei. ...

Weiterlesen

Vortrag: HAMNET – Was, Wie, Wo?

26. April 2018 18:00

Ein Vortrag zum Thema HAMNET in der Ostregion von Kurt OE1KBC

Weiterlesen

Vienna SOTA Day

29. April 2018 10:00 - 29. April 2018 18:00

Die Gipfelstürmer/innen aus Wien sind wieder unterwegs ...

Weiterlesen

Notfunkübung am 1. Mai

1. Mai 2018 07:00 - 1. Mai 2018 19:00

Am 1.5.2018 findet wieder die Notfunkübung des ÖVSV (Österreichischer Versuchssenderverband) im Rahmen des AOEC 80/40m Contest statt. Übungsannahme ist ein „Solar Flare“ mit einem nachfolgenden Ausfall jeglicher Kommunikation und Stromversorgung.

Weiterlesen

SAQ Grimeton sendet am 01.05.2018

1. Mai 2018 08:00 - 1. Mai 2018 18:00

Der Weltkulturerbe-Längstwellensenders in Grimeton / Schweden sendet am 1. Mai 2018 wieder. Der Sender wird ab 11:30 (9:30 UTC) hochgefahren und die Aussendung auf 17,2 kHz CW beginnt um 12:00 (10:00 UTC).

Weiterlesen

Praterfest 2018

1. Mai 2018 10:00 - 1. Mai 2018 17:00

Der Landesverband Wien im Rahmen der Helfer Wiens. Auch heuer werden wir wieder den Amateurfunk beim Praterfest präsentieren.

Weiterlesen