1. Erweiterte Vorstandssitzung LV Tirol des ÖVSV 2020 (Videokonferenz)

  •   Workshop OE7

Liebes Mitglied des erweiterten Vorstandes (Ehrenmitglied, Vorstand, Ortsstellenleiter, Referatsleiter) und Klubmanager!

Ich lade dich zur diesjährigen ersten erweiterten Vorstandssitzung 2020 des Landesverbandes Tirol des ÖVSV per Videokonferenz ein.

Anträge zur diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung am 8.5.2020 kannst du bis spätestens 24.4.2020 eintreffend schriftlich oder per E-Mail an den Landesleiter stellen.

Die letzte ordentliche Hauptversammlung des LV Tirol des ÖVSV fand am 6.5.2016 statt. Die reguläre 4-jährige Funktionsperiode des Vorstandes sowie aller Fachreferenten läuft somit heuer aus. Es finden daher Neuwahlen statt.

Wahlvorschläge:
Gemäß unseren Statuten §22 Abs. 4 gilt:
Wahlvorschläge für die Wahl von Mitgliedern, welche in der vorhergehenden Funktionsperiode keine Vorstandsfunktion oder diese nicht bis zum Ende der Bestellungsdauer ausgeübt haben, müssen zu ihrer Gültigkeit je ein Mitglied für die Funktion des Landesleiters, des Landesleiterstellvertreters, des Schatzmeisters und des Schatzmeisterstellvertreters enthalten.
Wahlvorschläge können von den Mitgliedern des erweiterten Vorstands schriftlich an den Landesleiter eingebracht werden und zwar bis spätestens 13.3.2020 – also acht Wochen vor dem Termin der Hauptversammlung (8.5.2020).
Die zur Wahl in die zugeordneten Funktionen vorgeschlagenen Mitglieder müssen zudem die schriftliche Erklärung abgegeben haben, im Falle der Wahl durch die Hauptversammlung die betreffende Funktion anzunehmen. Diese Erklärung ist an den Landesleiter zu richten. Die abgegebenen
Wahlvorschläge können nachträglich nicht mehr abgeändert werden. Die bisherigen Vorstandsmitglieder gelten als für die Wiederwahl vorgeschlagen, sofern sie beschließen, die Funktion wieder gemeinsam anzunehmen.

Finanzielle Anträge (Budget):
Anträge finanzieller Art müssen projektbezogen sein und entsprechend erläutert werden. Projekte zur Belebung der Ortsstellen, Steigerung der Attraktivität des Vereines für unsere Mitglieder und für die Jugendarbeit werden wie üblich bevorzugt.

Die finanziellen Möglichkeiten unseres Vereines sind durch die laufend steigenden Kosten begrenzt – das Team des erweiterten Vorstandes wird aber deinen Antrag kollegial und wohlwollend behandeln.

Alle einlangenden Anträge werden in dieser Sitzung besprochen und das Ergebnis der Jahresversammlung am 8.5.2020 zur Beschlussfassung vorgelegt.

Da bei dieser Sitzung auch der Status der Ortsstellen und Referate besprochen wird und die Weichenstellungen für die Aktivitäten des aktuellen Vereinsjahres erfolgen, ist dein Kommen sehr wichtig – ja unerlässlich!

Die Teilnahme ist nur den Mitgliedern des erweiterten Vorstandes und dem Klubmanager vorbehalten.
Solltest du als Ortsstellenleiter verhindert sein, so bvollmächtige bitte einen Stellvertreter, der anstatt dir die Agenden der Ortsstelle ni dieser Videokonferenz wahrnimmt.

 

Manfred, OE7AAI
Landesleiter

ACP IT Solutions GmbH

Eduard-Bodem-Gasse 1, Eingang Grabenweg

6020 Innsbruck

NEU in dieser Rubrik:

Aus der Detailsansicht von Veranstaltungen kann nun ein Kalendereintrag mittels "Download Event" in den eigenen Terminkalender übernommen werden!

Save the Date!

World Amateur Radio Day

18. April 2020, 00:01 -  18. April 2020, 23:59

18. April- Welttag des Amateurfunks Mit Sprecherlaubnis für Kinder und Jugendliche

Weiterlesen

Internationale Termine

Rolf Baumgarten, ON4LEA, veröffentlicht auf seiner Website Termine von Funk-Flohmärkten und Amateurfunk-Messen in ganz Europa