7. Icebreaker Runde

  •   On the Air Alle Verbände OE1 ÖVSV Dachverband
 (c) oe1iah

Am 16. Juli 2021 findet am Kahlenberg Relais die 7. Icebreaker Runde statt. Das Format wurde von OE1OMA ins Leben gerufen. Am 16. Juli sind alle YL’s und OM’s im Sendegebiet des OE1XUU aufgerufen daran teilzunehmen, die Leitung übernimmt diesmal OE1IAH.

Die Icebreaker Runde wendet sich speziell an die frischgeprüften YLs und OMs, wir brauchen aber auch erfahrene RufzeichenbesitzerInnen die aus der Praxis zu berichten. Jene mit (frischen) Rufzeichen können ohne Umstände daran teilnehmen. Für jene die von der Juni Prüfung bis dahin noch nicht das CALL von der Behörde genannt bekommen haben, können als 2nd OP in vollem Umfang an einer Station eines Lizenzinhabers oder Lizenzinhaberin teilnehmen. Bisschen rumfragen da findet sich sicher jemand der helfen wird. Das Ziel der Runde ist es beim Einstieg in den Sprechfunk zu helfen, Mikrofonangst abzulegen bzw. einfach etwas Spaß und Freude mit Funkaktivität zu haben – oder gar ein Zertifikat zu arbeiten!

Zunächst gilt es am OE1XUU QRV zu werden. Dazu ist die Ausgabefrequenz des Kahlenberg Relais am Funkgerät einzustellen, diese ist 438.950MHz. Die Modulationsart ist FM, das ist üblicherweise ohnehin die ausschließliche Betriebsart die kleine einfache Funkgeräte können. Damit kann man sofort zuhören. Zum Überprüfen der Einstellung einfach einige Zeit das Funkgerät laufen lassen das Relais meldet sich regelmäßig mit einer Sprachaussendung. Jeden Tag um 20:00 gibt es Funkrunden, da muß auch was zu hören sein. Um selbst sprechen zu können muß eine „Repeaterablage“ eingestellt werden. Diese ist am OE1XUU -7,6MHz. Zusätzlich muß man einen CTCSS Ton einstellen, der ist 162,2Hz, obwohl der Sender in Wien steht wird hier die niederösterreichische Frequenz benutzt.

Warum das alles so ist, wie man das benutzt – das wird alles am Freitag 16. Juli von 15:00 bis 20:00 erklärt. Interessierte außerhalb des Sendebereichs können über den LiveStream über die ÖVSV Webseite zuhören. Bitte auf Echolink-Verbindungen in der Zeit verzichten, sonst wird’s zu kompliziert für manche TeilnehmerInnen.

OE1IAH und die anderen werden das Wissenswerte jeweils etwa zur vollen Stunde erklären, das erlaubt einen beliebigen Einstieg in die Runde. Alle TeilnehmerInnen können Fragen stellen. Die schon etwas länger „Frischlizensierten“ geben Auskunft. Dabei werden die Basics der Betriebstechnik etwas genauer beachtet und geübt, ohne dabei mit einem gewissen Augenzwingern den Wiener Schmäh nicht zu kurz kommen zu lassen. Während der Icebreaker Runde gibt’s auch diverse Aktivitäten oder Spiele.

Am Ende der Übung kann ein Teilnahme-Zertifikat in mehreren Klassen erworben werden. Das wird am folgenden Wochenende ausschließlich über die ÖVSV Forwarding-Mailadresse als selbst auszudruckendes Bild zugemailt. Das könnte das erste Zertifikat einer bald wachsenden Sammlung werden! Auch die <Rufzeichen>@oevsv.at Mailadresse ist etwas wertvolles - wird so „beübt“.

Kontakt für Rückfragen: Arnold OE1IAH@oevsv.at

NEU in dieser Rubrik:

Aus der Detailsansicht von Veranstaltungen kann nun ein Kalendereintrag mittels "Download Event" in den eigenen Terminkalender übernommen werden!

Save the Date!

25. Altlengbacher Amateurfunktage

26. August 2021, 17:00 -  29. August 2021, 14:00

45. HAM Radio Friedrichshafen

24. Juni 2022, 09:00 -  26. Juni 2022, 17:00

Nach dem Ausfall 2020+2021 findet die HAM Radio wieder im Juni 2022 in Friedrichshafen statt.

Weiterlesen

Internationale Termine

Rolf Baumgarten, ON4LEA, veröffentlicht auf seiner Website Termine von Funk-Flohmärkten und Amateurfunk-Messen in ganz Europa