LV1 - Lounge Talk Betriebstechnik für Einsteiger

  •   LV1 Eisvogelgasse Vortrag AMRS OE1 OE3 OE4 ÖVSV Dachverband

QSL-Karten-Gestaltung

 (c) OE1IAH

Die QSL-Kartenwand beim Eingang des Clublokals drängt nahezu jedem Besucher das Thema mit den Karten auf. Trotz aller Unkenrufe, dass die modernen elektronischen Möglichkeiten QSOs zu bestätigen die Karten unnötig gemacht haben, lebt die Kultur munter weiter. Insbesondere für Beginner im Hobby ist es eine schöne Sache eingehende Karten zu betrachten. Insbesondere an die ersten QSOs erinnert man sich gerne, manchmal auch mit etwas Schaudern wegen der Unsicherheit damals -. das gehört auch dazu. Aber auch erfahrene HAMs die viele der "berühmten" Schuhschachteln gehortet haben mit hunderten Karten schauen gelegentlich da rein. 
Damit man selbst Karten versenden kann stellt sich die Frage wie gestaltet man das? Welche Informationen benötigt das Gegenüber um die Karte zum Arbeiten eines Awards nutzen zu könne. Arnold OE1IAH wird auch über das "Dahinter" - was passiert mit der Karte, wenn man sie in eines der Ausgangsfächer gesteckt hat - berichten. Ebenso wird diskutiert werden, wo man die Karten anfertigen lassen kann. Das Format soll 9x14cm sein, warum sind A6 Karten keine gute Idee?
Der LV1 bietet für alle Mitglieder, insbesondere die Beginner, ein kleines Kontingent unserer Eisvogelkarten kostenlos an. Diese sollen die Zeit bis zum Eintreffen selbstgestalteter Karten überbrücken.

Hoppalas bei den ersten QSOs

Nachdem man Funkgerät und Antenne in Betrieb gesetzt hat, tauchen eine Reihe von Fragen auf. Der klassische Anfang der Erlebnisreise Funk beginnt für viele am Stadtrelais. Bereits dort gibt es erste Ängste zu überwinden. Wie beginnt man ein QSO oder beendet es? Was macht man, wenn ein wichtiger Telefonanruf das QSO unterbrechen will? Name Buchstabieren, oder wie gibt man seinen Standort bekannt, wenn das für das Gegenüber wegen schlechter Verbindung schwer aufzunehmen ist, wer möchte "Perchtoldsdorf" buchstabieren müssen als Einsteiger?

Viele erfahrene HAMs helfen gerne aus Erfahrung. Einfache Dinge wie das Halten des Mikrofons werden besprochen. Zu weit weg, dann wird es zu leise, aber "hineinblasen" zerstört die Verständlichkeit ebenso. FM oder SSM QSOs können auch verschiedene Anforderungen beim Sprechen haben, um besser verstanden zu werden. Auch Nachfragen des QSO-Partners bedarf einer gewissen Planung, sei es zum QTH oder wenn nur Teile des Calls angekommen sind. 

Der Abend widmet sich den vielen praktischen Kleinigkeiten, vorbei kommen Fragen stellen, oder einfach nur zuhören.

Arnold OE1IAH

LV1 Klubstation

Eisvogelgasse 4/1.Stock
1060 Wien

Download in den eigenen Kalender

Aus der Detailsansicht von Veranstaltungen kann ein Kalendereintrag mittels "Download Event" in den eigenen Terminkalender übernommen werden!

Save the Date!

Fieldday bei Ruine Prandegg

22. Juni 2024, 09:00

Einladung zum Fieldday bei der Burgruine Prandegg OE5

Weiterlesen

HAM RADIO 2024 Friedrichshafen

28. Juni 2024, 09:00 -  30. Juni 2024, 15:00

Die größte europäische Amateurfunkmesse vom 28. bis zum 30 Juni '24

Weiterlesen

Internationale Termine

Rolf Baumgarten, ON4LEA, veröffentlicht auf seiner Website Termine von Funk-Flohmärkten und Amateurfunk-Messen in ganz Europa